ESG Firmenkundenberatung (Basic Level)

Grundlegendes Fachwissen im Themenfeld ESG

Nachhaltigkeit ist ein Megatrend, der alle Bereiche unserer Gesellschaft betrifft und auf der Handlungsagenda von Kreditinstituten und weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen weit oben stehen muss. Insbesondere im Geschäft mit Firmenkunden sorgen nicht nur Politik und Regulatorik, sondern gerade auch die Kunden selbst für hohe Anforderungen an die Finanzwirtschaft. Insofern ist es für Verantwortliche im Firmenkundengeschäft unabdingbar, die eigene Handlungsagenda zeitnah auf den Prüfstand zu stellen und eine eigene Ambition zu definieren.

Die Firmenkundenberater:innen betrifft das Thema ESG im täglichen Geschäft. Eine Qualifikation im Themenfeld ESG ist daher essenziell. Kunden müssen entlang des Beratungs- und Betreuungsprozesses angemessen begleitet werden und ESG-Chancen sowie -Risiken erkennen.

Mit unserem Zertifikat vermitteln wir Ihnen in kurzer Zeit die wesentlichen ESG-Inhalte für das Firmenkundengeschäft. 

  • Firmenkundenberater:innen bekommen grundlegendes Fachwissen im Themenfeld ESG vermittelt und sind damit diskussions- und sprechfähig in allen wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen
  • Firmenkundenberater:innen verstehen die Implikationen von ESG auf die Finanzbranche/Banken und die daraus resultierenden Chancen und Risiken
  • Firmenkundenberater:innen lernen ESG-Potenziale grundlegend zu erkennen und diese mit klassischen und neuen Finanzinstrumenten und Förderungen heben zu können
  • Perfekt in den Alltag der Firmenkundenberater:innen integrierbar (u.a. Selbststudium, digitale Formate, abendliche Seminare, max. zwei Präsenztage)
  • Unterschiedliche Methoden für einen nachhaltigen Lernerfolg

Modul 1: Gesellschaftliche Grundlagen ESG

  • Grundlagen nachhaltiges Handeln: Bedeutung von Nachhaltigkeit | ESG | SGDs | Wirtschaftliche Bedeutung
  • Regulatorische Grundlagen ESG: Bedeutung von Banken für die Transformation der Wirtschaft | Risiken von Geschäftsmodellen (Risikomanagement, Gesamtbanksteuerung, Strategie) 
  • Bedeutung von ESG für die Finanzbranche: Basiswissen Regulatorik | Taxonomie | ESG-Scoring/-Rating | Grundlogik Risiko-Impact ESG | Aufbau ESG-Scoring einer Bank | Vergleich Rating-/Scoring-Modelle (Anbieter, Methodik, etc.) 
  • ESG-Chancen entlang der Wertschöpfungskette: Überblick und Best Practices für Firmenkundenberater:innen

Modul 2: Impact ESG auf Banken und ihr FK-Geschäft

  • Aktuelle Herausforderungen: Steigender Finanzierungsbedarf, Absicherungsgeschäfte | CO2-Bepreisung (Handelssysteme für CO2-Zertifikate und -Steuern)
  • Nachhaltigkeit als Perspektive für die gesamte Finanzbranche: Positionierung und ganzheitliche Ausrichtung als nachhaltige Bank | Aktive Anpassungen (Value Proposition, Produkte, Lösungspakete)
  • ESG-Risiken und ESG-Faktoren Firmenkunden: Branchenübergreifend/Branchenspezifisch (Landwirtschaft, Energie, Verkehr, Verarb. Gewerbe, Handel, Kommunen, Immobilien, …)
  • ESG-Potenziale für Banken: Investitionsbedarf in Deutschland (Marktstruktur, Kunden, Wallets) | Zusätzliches Ertragspotenzial im Firmenkundengeschäft | Aufteilung zusätzliches Ertragspotenzial (Mittelstand & Corporate Banking)

Modul 3: ESG in Beratung und Betreuung von Firmenkunden

  • ESG-Fördermittel, Fördergelder und Zuschüsse: Förderprogramme, -projekte, -kredite, -mittelfinanzierung | Staatliche Bezuschussung (Steuern, Abschreibungen, Investitionszuschuss oder Zinszuschuss)
  • Nachhaltigkeit in der Kundenbetreuung: Portfolio | Account Planung | Gesprächsvorbereitung | Gesprächsdurchführung | Gesprächsnachbereitung | Controlling & Steering
  • ESG-Potenzialanalyse: Fishbowl-Diskussion zu ESG Potenzialanalyse | Praxisbeispiel: Potenzialermittlungan einem beispielhaften Kunden

Weitere Zertifikatsangebote

ESG Firmenkundenberatung (Professional Level)

Tiefgehende Implikationen von ESG auf den Berateralltag und das angewandte Betreuungskonzept

Diploma of Advanced Studies Sustainable Finance

Hochschulzertifikat auf Masterniveau

ESG Foundations

ESG Wissen schnell und kompakt auf den Punkt gebracht

Noch Fragen?

Wie in unseren Studiengängen bieten wir auch bei unseren Zertifikaten maximale Flexibilität. Besonderheiten von Unternehmen werden von uns mit maßgeschneiderten Inhalten berücksichtigt. Daneben können wir unsere Zertifikate von Ablauf und Umfang den zeitliche Möglichkeiten unserer Teilnehmer:innen anpassen.