Diploma of Advanced Studies Sustainable Finance

Hochschulzertifikat auf Masterniveau

  • Interaktion mit Dozenten, Experten und Kollegen
  • Gelegenheit zum Netzwerken
  • Wissen sofort mit Unterstützung umsetzen durch personalisierte Transferaufgaben
  • Modularer Aufbau für noch mehr Flexibilität
  • Erwerb von Credit Points mit Anrechnung auf späteren Master oder MBA
  • Maximaler Praxisbezug durch Erkenntnisse aus aktuellen Beratungsprojekten
  • Zugang zu hochschuleigenen Forschungsprojekten und ESG-Tools
  • Problemlösungsorientierter Lernansatz

Alle Facetten von Nachhaltigkeit umfassend verstehen und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse abteilungsübergreifend implementieren. In Anspruch und Qualität einer akademischen Ausbildung gleichwertig.

Modul 1: ESG Trends für die Finanzbranche

  • Nachhaltigkeit in der Finanzbranche vom Brundlandt-Bericht zur Agenda 2030, EU Green-Deal und SDG
  • Definition und Prinzipien von Nachhaltigkeit, Wechselwirkung zu Ethik, CSR und Corporate Governance
  • Best-Practices für nachhaltiges wirtschaftliches Handeln
  • Handlungsfelder von Nachhaltigkeit für Unternehmen und Finanzdienstleister
  • Circular Economy und Green Economy – Impulse für den Transitionsprozess

Modul 2: Nachhaltige Unternehmensführung für die Finanzbranche

  • Schnittstelle Nachhaltigkeit – ökonomisches Handeln in Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Vom Nachhaltigkeitsbegriff zur CSR – (Def. nach Iso Normen, CSR Dimensionen, CSR Wertschöpfung, CSR Managementansätze z.B. Green Controlling)
  • Sustainable Business Models und Sustainable Business Model Innovation for Financial Services
  • Nachhaltigkeitsstrategien für Unternehmen und Finanzdienstleister
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung – Nachhaltigkeitskodex und Transparenzverordnung

Modul 3: Nachhaltigkeit in Marketing und Vertrieb

  • Die Gesellschaft im Wandel begreifen: Fridays for Future und politische Weichenstellung
  • Finanzwirtschaftliche Konsumverhalten – Nachhaltigkeit am Beispiel von Social Banking
  • Marketinganalyse und Erklärung für nachhaltiges Konsumverhalten bei Finanzprodukten
  • Analyse der nachhaltigen Investitionsentscheidung
  • Labels, Green-/Bluewashing, Willingness to pay, Behavioral Fallacies & Nudges
  • Integration von Nachhaltigkeit am Beispiel führender Finanzdienstleistungsunternehmen

Modul 4: Nachhaltigkeit in der Gesamtbanksteuerung und auf den Kapitalmärkten

  • Aktuelle Kapitalmarkttrends: Blackrock und „Stranded Assets“
  • Nachhaltige Geldanlagen | Integration von Nachhaltigkeit in das Asset Management
  • EU-Regulatorik: Screeningansätze
  • Nachhaltigkeit und die Auswirkung auf die Preisbildung an Märkten
  • Management von Klimarisiken | Quantifizierung des Climate Value-at-Risk
  • Gesamtbanksteuerung: Integration von Nachhaltigkeit in die Organisation | Nachhaltigkeitscheck von Kunden | Nachhaltigkeit im Einlagengeschäft | ESG Rating für Kredite und Eigenanlagen | Das Pricing von Nachhaltigkeit | Messung und Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken

Weitere Zertifikatsangebote

ESG Firmenkundenberatung (Basic Level)

Grundlegendes Fachwissen im Themenfeld ESG 

ESG Firmekundenberatung (Professional Level)

Tiefgehende Implikationen von ESG auf den Berateralltag

ESG Foundations

ESG Wissen schnell und kompakt auf den Punkt gebracht

Noch Fragen?

Wie in unseren Studiengängen bieten wir auch bei unseren Zertifikaten maximale Flexibilität. Besonderheiten von Unternehmen werden von uns mit maßgeschneiderten Inhalten berücksichtigt. Daneben können wir unsere Zertifikate von Ablauf und Umfang den zeitliche Möglichkeiten unserer Teilnehmer:innen anpassen.